Kirchen in Heinsberg

...findet sich evangelisches Gemeindeleben bereits im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts. Damit zählt die evangelisch reformierte Gemeinde Heinsberg zu den ältesten des Herzogtums Jülich. Auch wenn zeitweise evangelischer Gottesdienst und evangelisches Gemeindeleben unter Strafe stand und verfolgt wurde, blieb es doch durchgehend in Heinsberg erhalten.

So konnte am 15. März 1953, als die evangelische Christuskirche eingeweiht wurde, die Gemeinde auf eine 400 jährige bewegte Geschichte zurückblicken.

Christuskirche und Pfarrhaus in der Erzbischof-Philipp-Straße wurde nach den Plänen der Architekten Karl und Walter Jendges errichtet.

Walter Jendges plante und erstellte auch die evangelische Erlöserkirche in Heinsberg-Oberbruch, die 1964 fertig gestellt wurde.

 



Aktuelles

 Kinderferientage
Eine abenteuerliche Zeitreise Auch in diesem Jahr bietet die Evangelische...  » Artikel lesen
 Seelsorgetelefon
In Fällen der Seelsorge  - Zuverlässig erreichbar!In manchen...  » Artikel lesen
Aktuelles
  » Artikel lesen